Labor und Philosophie

Leistungen Galerie Wegbeschreibung

Download Artikel

Links Impressum & Datenschutz

 

Lieber Besucher,

die Frank Willershäuser ZAHNTECHNIK haben wir 1996 in Wettenberg gegründet. Seit unserem Umzug 2002 sind die Betriebsräume in Fernwald bei Giessen.  

Unser kleines hoch qualifiziertes Team besteht derzeit aus zwei Zahntechnikermeistern und einer Auszubildenden. Stetige Fortbildung und die enge Zusammenarbeit mit der Dentalindustrie gewährleisten, dass wir immer auf dem aktuellsten Stand der Anwendungstechnik sind.

Zirkonkrone.jpg 

Ich, Frank Willershäuser, bin auch als Kursleiter und Referent  zu diversen zahntechnischen Themen tätig.  Als Autor wurden Fachartikel von mir in versch. internationalen Dentalmagazinen veröffentlicht. Ebenso bin ich beratend tätig für Dentalunternehmen wie Wieland Dental + Technik und B.T.I. Implants Deutschland.

Im September 2003 wurde mir im Gästehaus Petersberg (ehemals für Gäste der Bundesregierung), in Königswinter bei Bonn, als einziger Nichtwissenschaftler der „Förderpreis für Galvanoforming in der Zahnmedizin“ für das innovative Patent zu indirekten Galvano-Sekundärteilherstellung verliehen. Den Artikel zur indirekten Galvano-Sekundärteilherstelllung können Sie übrigens downloaden.

Die Quintessenz unserer Arbeit ist, dass jeder einzelne Auftrag von A-Z von einem Zahntechnikermeister betreut und durchgeführt wird. Das heißt, von der Patientenberatung, zum Modell bis zur endgültigen Fertigstellung.

Dies entspricht unserer Philosophie, denn nur die enge Zusammenarbeit von Zahnarzt, Zahntechnikermeister und Patient gewährleisten die hohe Sicherheit und die Qualität, die unser Team liefert/leistet.

Einen kleinen Eindruck unserer Leistungsfähigkeit können Sie sich in der „Galerie“ und dem Downloadbereich holen.

 Viel Spaß dabei wünscht Ihnen

Ihr

Frank Willershäuser

P.S.Ideen und Anregungen zu unserer
Internetseite sind uns immer willkommen